loading

Wacken Open Air

August 2011
Kunde: ICS Festival Service

Seit 2009 realisiert bright! auf dem Wacken Open Air eine On-Site Preprogramming Suite für die virtuelle Vorprogrammierung der bandspezifischen Lichtshows. An zwei WYSIWYG Perform Arbeitsplätzen im bright! mobile studio hinter der Bühne können die Lichtdesigner und Operator der Bands alle 240 Moving Lights und ca. 400 RGB LED Kanäle der True Metal Stage und der Black Stage in Echtzeit vorprogrammieren. Dadurch konnten vor Ort sämtliche Programmierzeiten auf den eigentlichen Bühnen gestrichen und viel Strom und damit vor allem auch Geld gespart werden.





shadow-body